Samstag, 1. April 2017

Rezension zu "Kendra" von Sabrina Fackler

Kendra – Gefährten wider Willen
von Sabrina Fackler


Vorstellung der Autorin: 
Die Autorin ist noch recht jung und hat bereits drei Bücher veröffentlicht. Hier ist ein Buchtrailer, den ihr euch gern mal anschauen dürft: https://www.youtube.com/watch?
v=71W8h3kGgMk&feature=share
Mit 14 Jahren fing die liebe Sabrina an zu schreiben. Jetzt macht sie ihr Abitur.

Klappentext:
Sie ist eine Einzelgängerin. Kämpferin. Unabhängig und stolz.
Aber dummerweise nicht immun gegen einen unbekannten Zauber, der ausgerechnet sie an einen unausstehlichen Typen fesselt - mit Handschellen!
Welcher Idiot hat sich denn so einen Quatsch ausgedacht?! Jetzt muss sie nicht nur die
Prüfung bestehen, sondern gleichzeitig auch noch den impertinenten Kerl an ihrer Seite loswerden, der unerklärlicherweise völlig unbeeindruckt von ihrer abweisenden Haltung ist. Ach ja, und nebenbei noch die Handlanger der Gegner ausschalten, die ebenfalls hinter ihnen her sind...

Kurzes Dankeschön:
Danke an Sabrina für deine Geduld und für das Buch.

Eigene Meinung: 
In diesem Buch ist endlich mal das Mädchen die Heldin. Sie ist stark, tapfer und mutig. Wir alle sollten uns ein paar Scheiben von ihr abschneiden, auch wenn wir dann wohl alle Romantik bescheuert fänden und wir es lieben würden Monster zu töten.
Kendra ist eine starke Persönlichkeit und ich finde sie toll. Ihren Humor müsst ihr auf jeden Fall kennenlernen, sie ist super. Eine totale Einzelgängerin, wie es für sie ist auf einmal an einen Menschen gebunden zu sein erfahrt ihr im Buch.
Jamaal ist ein toller Name und ich mag seine Art. Er ist ein bisschen schüchtern, aber hat gleichzeitig einen ganz tollen Charakter und ergänzt sich klasse mit Kendra.
Sabrina hat einen tollen Schreibstil. Sie hat Fußzeilen eingebaut, welche mich anfangs sehr gestört haben, aber allerdings habe ich sie dann einfach ignoriert. Man kann das Buch trotzdem lesen.
Das Buch hat mir gut gefallen und es hatte etwas an sich, was man lesen wollte.

Fazit: 
7 von 10 Sternen.

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina, danke für das spannende Buch! Wann gobts den nächsten Band?

    AntwortenLöschen
  2. Es muß natürlich; Wann gibts den nächsten Band heißen.
    Und ja, ich freu mich schon riesig.

    AntwortenLöschen
  3. Vor allem, weil Deine anderen Bücher auch so besonders sind.
    Jedes auf seine Art.

    AntwortenLöschen